0800 5288 3533

Kaution Rückzahlung

Glossar zur Mietkaution

Rückzahlung der Mietkaution

Der bisherige Vermieter kann Ihre Kaution im Falle des Auszugs zunächst zurück halten.

Vermieter haben nicht die Verpflichtung eine gezahlte Kautionsleistung für privaten Wohnraum direkt im Falle des Auszuges zurück zu zahlen. Ein Rückhalterecht ermöglicht dem alten Vermieter die Kaution zunächst noch als Sicherheit für versteckte Mängel und mögliche Nebenkosten-Nachzahlungen zurück zu halten. Mieter, die zunächst geplant haben die bisherige Kaution übergangslos an Ihren neuen Vermieter zu überweisen, werden von dieser Tatsache oftmals überraschst. Ein Ärgernis für jeden Mieter, der mit seinem Kautionsguthaben der alten Wohung gerechnet hat. Die notwenidige Doppelzahlung der Kaution trifft den Mieter meist zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Oftmals müssen beide Wohung für einige Zeit angemietet werden und zusätzlich werden die neue Kaution und die Umzugskosten fällig. Dies kann, insbesondere in unseren großen Städten, so manchen Mieter in seinen finanziellen Spielräumen überfordern. Zur Vermeidung einer Kreditaufnahme empfiehlt Ihnen kautel den Abschluss einer Kautions-Bürgschaft für die neue Wohnung. Gut geplant, wandeln manche Mieter bereits einige Monate vor Ihrem Auszug die Barkaution der alten Wohnung in eine Bürgschaft um.

kautel hilft Mietern Ihren Umzug ohne das Kapital für die Kautionsleistung zu meistern

Der private Mieter erhält nur bei kautel die optimalen Prozesse für sein Vorhaben. Ob bei der Ablöse der Barkaution oder bei den Gesprächen mit aktuellem und zukünftigen Vermieter, mit dem kautel Vermieterbrief können diese Vorhaben einfach durchgeführt werden. Für gewerbliche Mieter bietet kautel einen individuelle Beratung an um die Kautionsbürgschaft an die doch sehr unterschiedliche gewerbliche Situation und den Bedarf anpassen zu können. Mit der erstellung eines kostenlosen vermieterbriefs erhalten Sie bei kautel eine Annahmeerklärung. Dieses Dokument bietet Ihrem vermieter die notwendige Sicherheit, daß Sie bei Anmietung auch eine Kautionsleistung durch Bürgschaft stellen können. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen für Ihr gespräch mit dem Vermieter. Diese sind sehr wichtig, da nicht alle Vermieter die neue Kautions-Bürgschaft kennen. Mittels der kautel Unterlagen fällt es Ihnen leicht Ihren Vermieter von den Vorteilen zu überzeugen.

Auf Wunsch können Sie Ihre private oder gewerbliche Kaution sofort online berechnen. Sie haben auch die Möglichkeit erst einmal eine Gesprächsunterlage für ein Gespräch mit Ihren Vermieter zu erstellen. Die Erstellung des Vermieterbriefs ist völlig kostenlos und unverbindlich. Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Gebot, dies garantieren wir Ihnen. Das für Sie individuell erstellte Angebot soll Ihnen helfen Ihre Mietkaution ohne Bargeld zu hinterlegen.

Premium Partner

© 2017 kautel.de Ein Angebot der cresult GmbH. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Akzeptierte
Zahlungsarten